Homeschooling

Corona hier – Corona da. Ja ich weiß, euch hängt es schon genauso aus den Ohren raus wie mir. Aber kann man nix machen – das dauert auch bestimmt noch ne ganze Weile.

Für uns (Florian & Lennart) steht ab nächster Woche wieder ein Schulblock an. Und nachdem schon der letzte Block „Home-Schooling“ war, ist es der nächste auch wieder. Momentan dürfen nämlich nur Prüfungsklassen in die Schule – und das sind wir noch nicht.

Die Lehrer haben aber das Beste draus gemacht und sich bei uns wirklich ins Zeug gelegt: Neuen Lernstoff und entsprechendes Material bekommen wir meistens täglich! Natürlich braucht man dafür keine ganzen 6h – aber trotzdem ist man jeden Tag eine ganze Weile beschäftigt. Das Wichtigste ist einfach, dass man nicht ganz den Anschluss verliert und dann blöd dasteht wenn die Schule wieder losgeht!

Und jetzt mal im Ernst: Natürlich ist das schön wenn man sich das Lernen selber einteilen und schön zuhause bleiben kann – aber am besten lernt man immer noch in der Schule. Aber so lange man noch mit Mundschutz und Sicherheitsabstand in die Schule gehen müsste, sind wir ganz froh wenn wir außerhalb der Schule lernen dürfen (und uns so auch den ÖPNV sparen).

In diesem Sinne – Fit bleiben und Abstand halten!

Lennart

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.