,

Wer hat an der Uhr gedreht? – Ausbildung schneller vorbei als erwartet

Hey Ihr,

vor zwei Wochen hatte ich meine mündliche Prüfung bei der IHK und habe mit dem Bestehen dieser Prüfung nun nach 2 Jahren meine Ausbildung zur Industriekauffrau abgeschlossen. Für die mündliche Prüfung hat man sich eine eigene Fachaufgabe aussuchen müssen, die man dann im Unternehmen bearbeitet hat. Am Tag der Prüfung hat man diese Aufgabe und sein Ergebnis dann in einer 10 bis 15 minütigen Präsentation dem Prüfungsausschuss vorgestellt und wurde anschließend dann auch noch in einem Fachgespräch zu themenähnlichen Bereichen befragt. Alles in allem hört sich das aber schlimmer an als es in Wirklichkeit ist, man braucht also wirklich keine Angst haben 🙂

Für mich geht es jetzt weiter in der Umbau-Abteilung. Hier werde ich nun schon seit Anfang Juni eingelernt, was mir echt viel Spaß macht. Allerdings bedeutet das auch, dass ihr hier wahrscheinlich nichts mehr von mir hören werdet, da ich ja jetzt kein Azubi mehr bin. Im September bekommen wir ja aber auch schon wieder Verstärkung durch die neuen Azubis und dualen Studenten, die ihr dann natürlich auch kennenlernen werdet.

Macht’s gut, eure Franzi 🙂

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.