Schulungen in den Schulferien

Hallo ihr,

mitten in den Sommerferien, gab es hier bei Brückner auch noch eine andere „Attraktivität“ als den Sommerurlaub. Wir, damit meine ich die neuen Azubis und Studenten, aber auch neue und langjährige Mitarbeiter der Firma, durften diese und letzte Woche zu verschiedenen Schulungen gehen. In diesen Schulungen ging es dann um verschiedene Themen wie z.B.:

  • Welche Maschinen baut Brückner eigentlich?
  • Wie funktionieren diese?
  • Was machen die einzelnen Abteilungen bei Brückner? (Einkauf, Verkauf, Filo, Buchhaltung,…)
  • Wie ist der Ablauf in der Firma von einer Anlage, also über Verkauf, Planung, Konstruktion, Produktion, Vor/-Inbetriebnahme und Aufbau beim Kunden

Hierfür kamen dann Mitarbeiter aus den verschiedenen Abteilungen, welche uns zu ihrem Themenbereich alles Relevante erklärt haben. Die Dauer der Schulungen war immer unterschiedlich, von 30 Minuten bis drei Stunden war alles dabei.

Alles in allem waren es zwei sehr interessante Wochen, in denen wir auch einiges über verschiedene Themenbereiche und Abteilungen der Firma gelernt haben, mit denen wir in unserem normalen Arbeitsalltag eher nicht so viel zu tun haben.

Falls ihr fragen habt einfach unten das Kontaktformular ausfüllen.

Weiterhin noch schöne Sommerferien

Lukas

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.