Azubis auf Montage in Rheinland Pfalz

Hallo zusammen,

am Montag, den 12.07.2021 haben wir Leonie, Daniel und Johannes uns in der Früh, mit gepackten Koffern, bei der Lehrwerkstatt getroffen. Da wir am Vortag bereits das meiste ins Auto eingeladen hatten, konnten wir auch gleich losfahren. Nach einer langen Fahrt kamen wir dann an unserem Hotel in Daun an und checkten erst mal ein. Dort lernten wir den Monteur kennen, welcher uns die folgende Woche über begleitet, unterstützt und auch viel erklärt hatte. Bevor wir uns am nächsten Morgen auf den Weg zur Baustelle machten, frühstückten wir erst mal. Am Arbeitsplatz angekommen wurde uns alles gezeigt, wir packten Holzkisten aus, haben aber auch gleichzeitig die alte Stoffüberbrückung abgebaut um Platz für das Trockenfeld zu machen. In den folgenden 3 Tagen haben wir die Bodenkonstruktion abgeändert aufgestellt und ausgerichtet befestigt. Wir fügten immer mehr Teile beim Trockenfeld hinzu und man konnte täglich große Fortschritte erkennen. Zum Schluss kamen noch 2 weitere Monteure die uns in unseren Aufgaben unterstützten und viel erklärten. Wir haben in diesen 2 Wochen wirklich sehr viel gelernt und durften auch sehr viel selbst machen. Für diese Möglichkeit sind wir sehr dankbar. Es war eine große Erfahrung und es hat uns auch sehr viel Spaß gemacht. Am 23.07.2021 sind wir dann wieder müde, aber glücklich nach Hause gefahren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.