Techtextil Frankfurt am Main

Hallo Ihr,

 

Letzte Woche fand die Messe Techtextil in Frankfurt statt.

Dies ist die bedeutendste Messe in Deutschland für uns. Und ich hatte die Chance für 1 Tag bei der Vertreterschulung und für 2 Tage bei der Messe dabei zu sein. Ich war das ganze Wochenende sehr aufgeregt. Ich konnte mir gar nicht vorstellen, wie es dort sein wird. Außerdem habe ich die meisten Verkäufer noch nicht richtig kennengelernt.

Am Montag gings dann morgens los. Ein Auto mit 3 Verkäufern und mir. Die Fahrt war schon ziemlich lustig und ich war schon gar nicht mehr so nervös. Im Mövenpick Hotel gab es dann für die Vertreter eine Schulung, die den ganzen Tag ging. Am Abend hatten wir alle noch ein gemeinsames Abendessen. Dienstag und Mittwoch war ich auf unserem Stand auf der Messe unterwegs. Ich durfte Getränke ausschenken und Essen verteilen.

Am Abend taten mir die Füße sehr weh. Ich hab mich dann riesig auf mein Bett im Hotel gefreut, was wirklich super war 

Leider bin ich mit Halsschmerzen angereist, hatte dann noch Husten und Schnupfen 🙁

Trotz allem war es eine mega Erfahrung und ich wäre sofort wieder dabei!!

 

Grüße Julia 

 

Ernst Messerschmid – deutscher Physiker und Astronaut – besuchte uns am Stand und hielt einen kurzen Vortrag über seinen Ausflug ins All

Unser Messestand am ersten Messetag

1 Antwort
  1. Verena
    Verena says:

    Die Messe war ein voller Erfolg! Ich als Marketingleiterin – und verantwortlich für die Messeauftritte – finde es einfach super, wenn sich junge Leute engagieren und bereit sind, mal mit auf eine Messe zu gehen. Einfach mal was anderes sehen und “Business live” sowie verschiedene Kulturen kennen lernen. Auch wenn es teilweise harte Arbeit ist. Aber Julia hat das perfekt gemeistert und einen tollen Job gemacht!!

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.