Ausbildung in 2 Jahren!

Hey Ihr!

Eigentlich würde die Ausbildung als Industriekaufmann/frau 2 1/2 Jahre gehen, bei mir und Pascal also bis Februar 2019. Aber man kann seine Ausbildungszeit auch verkürzen und dabei kommt es nicht auf die vorherigen Schulabschlüsse an, sondern auf die schulische Leistung in der Berufsschule.

Um die Ausbildung zu verkürzen, habe ich Frau Braun, unsere Ausbildungsleiterin, Bescheid gegeben, dass ich gerne verkürzen möchte. Frau Braun hat das dann an die IHK weitergegeben, welche uns dann ein Formular zugeschickt hat. Auf dem Formular muss die Berufsschule meinen Notendurchschnitt angeben, dieser muss besser als 2,5 sein. Zudem muss auch noch die Firma zustimmen, dass man verkürzen darf.

Pascal und ich werden beide verkürzen und haben dann im Mai unsere schriftlichen Prüfungen und im Juni oder Juli unsere mündlichen Prüfungen.

Viele Grüße Meike 🙂

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.